Urlaubsglück an der Ostsee

Zwei Hotels, ein Ziel: Wir möchten Sie zu einem rundum gelungenen Ostseeurlaub ins malerische Ahrenshoop einladen. Das Elisabeth von Eicken und das Künstlerquartier Seezeichen liegen nur wenige Meter voneinander entfernt und gehören seit dem Jahr 2010 offiziell zusammen. Das Ein- und Auschecken findet auch für Gäste des Elisabeth von Eicken an der Rezeption des Künstlerquartier Seezeichen statt. Außerdem dürfen Sie als Gast des Elisabeth von Eicken das leckere Frühstücksbuffet im Seezeichen und den Wellnessbereich des Hotels nutzen.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Die unberührte Weite des Darß lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein, genauso wie die Ostsee, die nur einen Katzensprung entfernt ist. In Ahrenshoop kommen jedoch nicht nur Naturfreunde voll auf ihre Kosten. Auch für Kunstliebhaber und Wellness-Fans gibt es hier viel zu sehen und zu erleben.

Ahrenshoop.travel

Aktueller Hinweis zum Coronavirus

Liebe Gäste unseres Hauses,

vielleicht haben Sie es schon mitbekommen: Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat am 16. März beschlossen, dass der Tourismus in der Urlaubsregion Fischland-Darß-Zingst aufgrund der Coronakrise eingeschränkt wird. Aus diesem Grund wird unser Haus leider voraussichtlich bis zum 19.04.2020 geschlossen bleiben. Für Umbuchungen oder weitere Anliegen können Sie uns wie gewohnt per E-Mail unter meinwunsch@ahrenshoop.travel oder telefonisch unter der Nummer 038220-6780 erreichen. Onlinebuchungen für einen späteren Zeitpunkt sind weiterhin möglich. Sollte unser Hotel bereits vor dem 19.04. wieder öffnen, geben wir Ihnen selbstverständlich an dieser Stelle Bescheid. Gerne informieren wir Sie auch in unserem Newsletter über Aktuelles rund um unser Haus.

Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit alles Gute und dass Sie gesund bleiben.

Bis hoffentlich bald an der Ostsee, Ihr Hotelteam